+43 664 5506831 | ISRS Rasenseminare | Wagnermühle 7 | 5310 Mondsee |

Exkursion Dortmund | Schalke

Am 11./12.Mai 2020 findet in Dortmund das 130. Rasenseminar der DRG statt. Generalthema für die zweitägige Veranstaltung ist „Regelwerke im Rasen: Anlage, Pflege, Fertigrasen“.Das Seminar spricht vor allem Interessierte aus den Bereichen Planung, Bau, Pflege von Rasensportanlagen und natürlich den Garten- und Landschaftsbauer an.

Montag, 3. Februar 2020

EXKURSION

Vorankündigung Rasenseminar der Deutschen Rasengesellschaft in Dortmund

Der Exkursionstag am 11.05. ist geprägt durch die Besichtigung repräsentativer Fußballarenen, einer kommunalen Sportanlage sowie eines Produktionsbetriebs für Fertigrasen.

Die Beispiele aus der Praxis werden am darauffolgenden Seminartag durch Vorträge zu den im Sportplatz- und Galabau geltenden Regelwerken ergänzt. Vorgesehen sind:

Das Wasser fließt nicht bergauf – warum die DIN 18035-3 Entwässerung überarbeitet wird

Referent: Dipl.-Ing. Udo Orfgen; Ingenieurbüro für Sportstätten- und Freiraumplanung, Obmann DIN 18035-3, Frankenthal

Ohne Pflege ist alles nichts

Referent: Dipl.-Ing. Markus Illgas; Planungsbüro Ulenberg & Illgas, Straelen

3 Jahre Technische Lieferbedingungen für Fertigrasen: Wie sieht die Praxis aus?

Referentin: Dr. Gabriela Schnotz; Juliwa-Hesa, Heidelberg

Rasen-Normen im Galabau: Vorgaben kennen – Mängel vermeiden

Referent: Dipl.-Ing. Heinz Schomakers; Fachgebiet Normen und Regelwerke beim BGL, Bad Honnef)

ACHTUNG: Begrenzte Teilnehmeranzahl

Für die Anreise aus Österreich (auch für Nichtmitglieder der DRG) haben wir ein Teilnehmerkontingent von 15 Personen.

Vorläufige Registrierung zur Teilnahme

Zugriffe

______________________________

Internationale Schulungen

für Rasen Systeme

Wagnermühle 7

5310 Mondsee

Back Office: +43 664 5506831

Organisation: +43 664 1619624

E-Mail | info@isrs.at

______________________________

Geschäftsführung:

Martina Simonlehner

Organisation Seminare:

Hans-Jörg Simonlehner

______________________________

© 2020 | ISRS GmbH

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung